Presse berichte vor 2019

Bielefeld / Bad Nenndorf Widerstand mit Witz: Wie eine kleine Stadt die Nazis vergraulte Jedes Jahr tauchten die Rechten im niedersächsischen Bad Nenndorf auf. Erst als die Bewohner die braune Szene zunehmend veralberten, kam der Erfolg Jens Reichenbach  09.11.2018 | Stand 09.11.2018, 12:14 Uhr  |          Kreativer Protest der Bad Nenndorfer führt

 90 total views

Weiterlesen

Nächste Schweinerei im Postkasten

Autor:Guido Scholl Die Jüdische Gemeinde ist erneut das Opfer eines Provokationsversuchs geworden. Nachdem zum Auftakt des Hanukkah-Festes bereits Würstchen aus Schweinefleisch im Briefkasten der Gruppe steckten (wir berichteten), landete dort einige Tage später eine Bregenwurst – ebenfalls ein Schweinefleischprodukt. Bei der ersten Attacke mit dem für Juden unreinen Lebensmittel hatte

 64 total views,  1 views today

Weiterlesen

Nazis kamen Heimlich- Nächtlicher Besuch an Miegel-Denkmal, Friedhof und Winckler-Bad

Autor:Guido Scholl Ihr Tun haben Mitglieder der rechtsradikalen Gruppe „Der III. Weg“ im Internet dokumentiert. Demnach kamen die Neonazis in der vergangenen Woche nach Bad Nenndorf, um einerseits der Dichterin Agnes Miegel zu huldigen, aber auch um am Winckler-Bad eine Gedenkminute abzuhalten. Einen Link, der den Besuch in Wort und

 66 total views,  1 views today

Weiterlesen