Zug der Erinnerung 2021

Am Dienstag, den 9. November 2021, fand in Bad Nenndorf eine Gedenkfeier zu den faschistischen Novemberpogromen von 1938 statt. mit Beiträgen von: CJD Schule Schlaffhorst-Andersen, Gymnasiums Bad Nenndorf, Evangelische Kirchengemeinde, Jüdische Gemeinde Bad Nenndorf, Katholische Kirchengemeinde Bad Nenndorf, Stadt Bad Nenndorf  6,765 total views,  30 views today

 6,765 total views,  30 views today

Weiterlesen

Swing-Jugend in Hannover 1933 – 1945: Hass auf die Hitler-Jugend

Die Swing-Jugend hasste die Deutschtümelei der Hitler-Jugend: die Uniformen, das Marschieren, Schießen, die militärischen Zeltlager und die Erziehung um Rassenhass. Swing-Kids bevorzugten lange Haare, englische Kleidung und amerikanische Swing-Musik. Sie waren begeistert vom Film „Broadway-Melody 1938“. Schüler der Luther-Schule gründeten 1943 den „Deutschen Swing Club“. In Lokalen hieß es „Swing

 369 total views,  1 views today

Weiterlesen

27. Januar – Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Guten Tag,es war der 27. Januar 1945, als Truppen der Roten Armee bei ihrem Vormarsch nach Westen das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau erreichten und die verbliebenen letzten Überlebenden des auch dort von den Nationalsozialisten verübten monströsen Massenmords, der als Holocaust in die Geschichte eingehen sollte, befreiten. Das KZ Auschwitz in der Nähe

 242 total views,  1 views today

Weiterlesen

Gedenkfeier zu den faschistischen Novemberpogromen von 1938

Am Montag, 9.11.2020, findet in Bad Nenndorf eine Gedenkfeier zu den faschistischen Novemberpogromen von 1938 statt. Nationalsozialisten läuteten damals in ganz Deutschland eine weitere Phase der systematischen Bedrängung und Verfolgung jüdischer Mitbürger ein, indem Synagogen in Brand gesetzt, Läden jüdischer Inhaber zerstört und geplündert und Juden öffentlich verprügelt und ermordet

 127 total views,  1 views today

Weiterlesen