Spendenübergabe an die Ukrainehilfe der Jüdischen Gemeinde

Am Mittwoch, 13.7.22 wurden in der CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorfüber 2200,- Euro an Spenden für die Ukrainehilfe der Jüdischen Gemeinde Schaumburg überreicht. Das Geld war beim Sommerkonzert der CJD-Schule (über 1600,- €) und beim Internationalen Kulturfest des Bündnisses Bad Nenndorf ist bunt (600,- €) gesammelt worden. Es wird weiterhin

 5,625 total views,  73 views today

Weiterlesen

15. Internationales Kulturfest „Bad Nenndorf ist bunt“ – wir sagen Danke!

Bei schönstem Sommerwetter fand am Samstag, 11.6.22 das 15. Internationale Kulturfest auf der Esplanade im Kurpark von Bad Nenndorf statt. Pünktlich um 14 Uhr eröffneten Moderator Uli Kniep und Jürgen Uebel für das Bündnis gegen Rechtsextremismus „Bad Nenndorf ist bunt“ die Veranstaltung. Nach einem Grußwort von Landrat Jörg Farr, in

 9,428 total views,  72 views today

Weiterlesen

Für Solidarität in der Pandemie – gegen rechte Hetze und Covid-19-Verharmlosung!

Mitschnitt der Kundgebung vom 21.03.2022 beim “ Großem Abwasch“ in Bad Nenndorf Mitschnitt der Kundgebung vom 14.03.2022 beim “ Großem Abwasch“ in Bad Nenndorf Mitschnitt der Kundgebung vom 07.03.2022 beim “ Großem Abwasch“ in Bad Nenndorf Mitschnitt der Kundgebung vom 28.02.2022 vorm Rathaus in Bad Nenndorf Mitschnitt der Kundgebung vom

 21,042 total views,  72 views today

Weiterlesen

Lesung mit Jürgen Gückel

»Onkel Fritz ist zurück aus Frankreich – im Zinksarg!«Mit dieser Szene aus dem Oktober 1954 beginnt die Biografie des deutschen SS-Offiziers und Auschwitz-Kommandanten Friedrich »Fritz« Hartjenstein. Dreimal wurde er für seine Taten zum Tode verurteilt. Nach neun Jahren Haft in Frankreich wurde er 1954 begnadigt. Wenige Stunden nach der Entlassung

 21,530 total views,  74 views today

Weiterlesen

Zug der Erinnerung 2021

Am Dienstag, den 9. November 2021, fand in Bad Nenndorf eine Gedenkfeier zu den faschistischen Novemberpogromen von 1938 statt. mit Beiträgen von: CJD Schule Schlaffhorst-Andersen, Gymnasiums Bad Nenndorf, Evangelische Kirchengemeinde, Jüdische Gemeinde Bad Nenndorf, Katholische Kirchengemeinde Bad Nenndorf, Stadt Bad Nenndorf  28,602 total views,  73 views today

 28,602 total views,  73 views today

Weiterlesen

G-Denktour“ am 18. September mit dem Bike (feat. Joachim Toemmler)

Am 18. September konnte nun endlich die seit langem geplante Radtour zu den KZ-Gedenkstätten westlich von Hannover durchgeführt werden.Morgens um 10 Uhr trafen wir uns am Bahnhof in Bad Nenndorf und stellten fest, dasssich sogar einige Teilnehmer aus Hannover früh auf den Weg gemacht hatten um mituns die Tour von

 30,875 total views,  72 views today

Weiterlesen

BLICKWECHSEL-Preis 2021

BLICKWECHSEL-Preis 2021 Marina Jalowaja, „unsere Marina“, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde im Landkreis Schaumburg und Mitglied im Vorstand von „Bad Nenndorf ist bunt“ ist heute in Stadthagen mit dem BLICKWECHSEL-Preis 2021 geehrt worden. Der Preis wird von dem Verein „Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V.“ als Auszeichnung für langjähriges oder

 34,792 total views,  72 views today

Weiterlesen

„Ein klares Signal gegen Rechtsextremismus und Rassismus“

Uelzen/Kalrsruhe. Der Generalbundesanwalt hat Anklage gegen gegen elf mutmaßliche Mitglieder – darunter ein Kreis-Uelzener (wir berichteten – sowie einen mutmaßlichen Unterstützer der rechtsterroristischen Vereinigung „Gruppe S.“ vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart erhoben. Wie ist diese für die Komplexität der Ermittlungen sehr rasche Anklage-Erhebung einzuschätzen? Die Uelzener Nachrichten fragten beim

 34,822 total views

Weiterlesen

Vor 25 Jahren: Roman Herzog proklamiert den Holocaust-Gedenktag

Lange verdrängten die Deutschen die Schrecken des Holocaust. Mit seiner historischen Entscheidung gab Bundespräsident Herzog dem Gedenken einen Rahmen. Die historische Tragweite der Entscheidungen oder öffentlichen Reden prominenter Politiker lässt sich oft erst im Rückblick erkennen. Aus dem Augenblick heraus scheint bedeutend, was sich 20 oder 30 Jahre später als

 34,294 total views,  1 views today

Weiterlesen

Wo NS-Recht bis heute fortbesteht

Das Grundgesetz garantiert unveräußerliche Menschenrechte, politische sowie persönliche Freiheit. Doch wer genauer hinsieht, entdeckt noch Spuren der NS-Diktatur. Sogar ein Unrechtsstaat braucht Gesetze. Um die Bevölkerung zu steuern und zu terrorisieren, beschloss die NS-Regierung stetig neue Vorschriften und passte bereits geltende an ihre völkische Weltanschauung an. Nach dem Weltkrieg lag

 33,525 total views

Weiterlesen

Analyse der extremen und radikalen Rechten weltweit

Der niederländische Politikwissenschaftler Cas Mudde analysiert in seinem Buch „Rechtsaußen“ die extreme und radikale Rechte weltweit. Er listet dabei nicht einfach Informationen zu den Phänomenen hintereinander auf, sondern nimmt über Untersuchungskriterien einen systematischen Vergleich vor. In den letzten Jahren konnten viele als rechtspopulistisch geltende Parteien hohe Wahlerfolge verbuchen. Einigen dieser

 28,531 total views

Weiterlesen

40 Minuten zum Gedenken und Innehalten

Bündnis stellt Video von der Gedenkfeier zu den Novemberpogromen online BAD NENNDORF (jl). Außergewöhnliche Zeiten erfordern manchmal auch andere Perspektiven, ohne das Wesentliche aus dem Blick zu verlieren. Der „Zug der Erinnerung“ im Rahmen der Gedenkfeier zu den faschistischen Novemberpogromen von 1938 musste wegen der Pandemielage zwar ausfallen. Interessierte Bürger

 8,504 total views

Weiterlesen

Das Tagebuch von Anne Frank als Leitfaden gegen Diskriminierung

Was haben die Sätze eines jungen Mädchens aus der Nazi-Zeit mit Rassismus, Intoleranz und Sexismus zu tun? Ziemlich viel, erklären zwei Anne-Frank-Botschafterinnen, die sich für eine tolerantere und offenere Gesellschaft einsetzen. Es ist eigentlich nur ein kleines Notizbuch – doch die Sätze, die Anne Frank zwischen 1942 und 1944 in

 7,959 total views,  1 views today

Weiterlesen